Ausbildung Bayern 2018
EmpfehlenDrucken

Die Woche der Aus- und Weiterbildung.

Immer wichtiger: Nachwuchs sichern

Eine Ausbildung hat viel zu bieten und eröffnet starke Zukunftsperspektiven. Faktoren wie der demografische Wandel und die zunehmende Akademisierung machen es jedoch zunehmend schwierig, geeigneten Nachwuchs zu gewinnen.

Wir müssen nicht nur etwas für einzelne Ausbildungsberufe und -zweige tun, sondern das Image der Berufsausbildung an sich verbessern. Dafür müssen wir grundlegende Fragen von Jugendlichen und Eltern beantworten: Studieren um jeden Preis oder direkt in die Praxis? Warum ist eine Ausbildung auch heute noch zeitgemäß? Welche Karrierechancen eröffnen sich Jugendlichen?

Mit der bayernweiten Woche der Aus- und Weiterbildung vom 26. Februar bis 4. März 2018 schaffen wir ein Info- und Erlebnisforum für Jugendliche und Eltern.

Wir unterstützen: Karriere durch Ausbildung

Wir möchten die berufliche Ausbildung als Karriereweg in Zukunft stärken. Jugendliche und Eltern finden erlebnisorientierte Infos, kundige Ansprechpartner und wichtige Impulse. Azubis können sich über die berufliche Weiterbildung informieren. Veranstalter ist die Allianz für starke Berufsbildung in Bayern.

Nach oben

Teilnehmen lohnt sich!

Sie sind Arbeitgeber und bilden in Ihrem Betrieb junge Leute aus? Sie sind in einem Verband oder einer Organisation tätig und wollen Ihr Wissen in Sachen Ausbildung an Jugendliche und Eltern weitergeben? Oder möchten Sie einfach aktiv die Nachwuchsförderung vorantreiben? Es lohnt sich. Denn: Die Azubis von heute sind die Fachkräfte von morgen!

Nutzen Sie die Chance, Jugendliche direkt zu erreichen: Beteiligen Sie sich an der Woche der Aus- und Weiterbildung.

Sie wollen dabei sein? Ob Sie eine Info-Veranstaltung, Mitmach-Aktionen, Vorträge oder Bewerbertrainings anbieten – melden Sie sich an und tragen Sie jetzt Ihren Wunschtermin ein!

Nach oben

Als Veranstalter anmelden.

So einfach geht’s:

 

  • Tragen Sie im Veranstaltungskalender Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann Ihre Log-in-Daten.
  • Loggen Sie sich mit diesen Daten ein. Klicken Sie im Aktionen-Menü auf „Neu“. Füllen Sie in der Eingabemaske alle Felder aus und bestätigen Sie die Eingabe mit „Speichern“.
  • Ihre Veranstaltung befindet sich nun in der Listenansicht.

Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung erhalten Sie zusammen mit Ihren Log-in-Daten per E-Mail.