Ausbildung?bringt DichGROSSraus.

Ausbildung Bayern 2018
Drucken

ALLIANZ FÜR STARKE BERUFSBILDUNG IN BAYERN.

Bayerische Ministerien, Verbände und Organisationen haben im September 2014 die Allianz für starke Berufsbildung in Bayern geschlossen. Sie ist ein weiterer Schritt zum Ziel,

  • jedem ausbildungsfähigen und ausbildungswilligen Jugendlichen in Bayern einen dualen Ausbildungsplatz oder eine angemessene Alternative zur Verfügung zu stellen. Dieses Ziel erfüllen und übererfüllen die Partner seit vielen Jahren.

  • den Fachkräftebedarf der Wirtschaft in Bayern auch auf lange Frist zu decken. Regional wird es schwieriger, die richtigen Bewerber für offene Ausbildungsstellen zu finden. Daher sollen auch neue Bewerbergruppen erschlossen werden.

Nach oben

Nach oben

MASSNAHMEN FÜR JUGENDLICHE.

Beispiele: So unterstützen wir ...

Jugendliche mit Startschwierigkeiten

  • Bayerische Ausbildungsinitiative „Fit for Work“ fördert geeignete Ausbildungsstellen.

Junge Erwachsene ohne Schulabschluss

  • Viele Wege führen zu einem Berufsabschluss. Die Initiative „Erstausbildung junger Erwachsener“ informiert, berät und fördert Spätstarter.

    Wer z. B. schon Berufserfahrung gesammelt, jedoch keine entsprechende Ausbildung absolviert hat, kann mit der Externenprüfung den Berufsabschluss erreichen. Die Arbeitsagenturen können Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Externenprüfung fördern.

    Interessant v. a. für junge Eltern ist eine Berufsausbildung in Teilzeit.

Studienabbrecher

  • Die Allianz für starke Berufsbildung engagiert sich für den Auf- und Ausbau von Info-Angeboten zur beruflichen Bildung als Alternative.

Jugendliche mit Behinderung

  • Im Rahmen von „Berufsorientierung individuell“ können Jugendliche mit Schwerbehinderung bis zu sechs Monate lang von Fachkräften bei der Berufsorientierung und dem Einstieg in die Ausbildung beraten und begleitet werden.

  • Die „Initiative Inklusion“ fördert neu geschaffene Ausbildungsplätze.

Die Meister-Ausbildung

  • Maßnahmen wie Meisterpreis, Meister-BAföG und Meisterbonus geben finanzielle Anreize.

Nach oben

DIE PARTNER DER ALLIANZ.

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
Winzererstraße 9
80797 München

www.stmas.bayern.de

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
Salvatorstraße 2
80333 München

www.km.bayern.de

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Prinzregentenstraße 28
80538 München

www.stmwi.bayern.de

Bayerischer Handwerkstag e. V.
Max-Joseph-Straße 4
80333 München

www.dasbayerischehandwerk.de

Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit
Thomas-Mann-Straße 50
90471 Nürnberg

www.arbeitsagentur.de

Bayerischer Industrie- und Handelskammertag BIHK e.V. (BIHK e.V.)
Balanstraße 55 – 59
81541 München

www.bihk.de

vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Max-Joseph-Str. 5
80333 München

www.vbw-bayern.de

Nach oben